Datenschutzerklärung der AMAG

 

In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, die AMAG Group AG, wie wir, unsere Tochtergesellschaften (AMAG Import AG, AMAG Automobil und Motoren AG, AMAG Leasing AG, AMAG Services AG, AMAG Parking AG, AMAG Corporate Services AG, AMAG First AG und mobilog AG) und Partner (nachfolgend einzeln oder gemeinsam: AMAG) personenbezogene Daten erheben und verarbeiten.

Die AMAG legt grossen Wert auf die Sicherheit Ihrer Daten. Deswegen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten ausschliesslich unter Einhaltung der für uns geltenden Datenschutzgesetze.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung im Sinne des Datenschutzes ist die AMAG Group AG, soweit nichts anderes angegeben ist.

Datenschutzrechtliche Anliegen senden Sie bitte an:

AMAG Group AG
Legal & Compliance
Datenschutz
Alte Steinhauserstrasse 12
CH-6330 Cham

Oder per E-Mail an privacy@amag.ch

Unser Vertreter im EWR nach Art. 27 DSGVO ist: AMAG (Vaduz) AG, Austrasse 37, LI-9490 Vaduz.

Beim Besuch dieser Website, bei der Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen oder wenn Sie sich bei uns bewerben, werden personenbezogene Daten von Ihnen erhoben und verarbeitet. Dies betrifft insbesondere die folgenden Daten und erfolgt in den folgenden Situationen zu den nachstehend aufgeführten Zwecken.

Wir verwenden die von uns erhobenen personenbezogenen Daten, um Verträge mit Ihnen abzuschliessen und abzuwickeln, insbesondere im Rahmen des Fahrzeughandels, im Rahmen von Reparaturen, der Finanzierung und Vermietung von Fahrzeugen und des Einkaufs von Produkten und der Erbringung von Dienstleistungen durch unsere Lieferanten und deren Subunternehmer, sowie um unseren gesetzlichen Pflichten nachzukommen. Darüber hinaus verarbeiten wir personenbezogene Daten auch im Umfang unseres berechtigten Interesses.

Bitte beachten Sie, dass die Datenverarbeitung unserer Marken-Partner in deren eigener datenschutzrechtlicher Verantwortung erfolgen kann, auf die wir keinen Einfluss haben. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in den Datenschutzhinweisen des entsprechenden Marken-Partners.

Beim Besuch unserer Webseite verarbeiten wir und von uns beauftragte Dienstleister Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck des Betriebes und der Performance sowie zur Optimierung und Weiterentwicklung unseres Angebotes.

Beim Aufruf der Webseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen. Dazu gehören:

·   Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
·   das Betriebssystem des Nutzers;
·   Informationen über den Gerätetyp;
·   den Internet-Service-Provider des Nutzers;
·   die IP-Adresse des Nutzers;
·   Datum, Uhrzeit und Dauer des Zugriffs;
·   Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt;
·   Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden.

Diese Verbindungsdaten verarbeiten wir im Rahmen des berechtigten Interesses zwecks einer optimalen Bereitstellung unserer Website, namentlich zur Analyse, wie Besucher diese Website nutzen; sie werden ferner für statistische Zwecke ausgewertet sowie für interne Massnahmen zur Sicherheits- und Qualitätsverbesserung verwendet.

Cookies & Analyse- und Trackingtools

Wir setzen auf unseren Websites "Cookies" ein, mit denen Ihr Browser oder Ihr Gerät identifiziert werden kann. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die an Ihren Computer gesendet bzw. vom verwendeten Webbrowser automatisch auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät gespeichert wird, wenn Sie unsere Website besuchen oder App installieren. Zu Beginn Ihres Webseitenbesuchs können Sie in unserem Präferenzcenter die gewünschten Cookies auswählen und ihre Einwilligung zur Verarbeitung ihrer Daten geben. Sie können der Datenverarbeitung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie die Speicherung von Cookies durch die Einstellung in Ihrem Browser verhindern oder die im Präferenzcenter hinterlegten Einwilligungen ändern.

Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Cookie-Richtlinie.

Google Analytics

Um die Website-Nutzung zu analysieren und Werbemassnahmen zu optimieren, verwenden wir Google Analytics.

Google Analytics ist ein Webanalysedienst, der von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States) betrieben und bereitgestellt wird. Google verarbeitet die Daten zur Website-Nutzung in unserem Auftrag und verpflichtet sich vertraglich zu Maßnahmen, um die Vertraulichkeit der verarbeiteten Daten zu gewährleisten. Da die USA laut Europäischem Gerichtshof kein angemessenes Datenschutzniveau aufweisen, bestehen aufgrund der Übermittlung Risiken (Zugriff auf Daten durch US-Behörden, fehlende Rechtsbehelfe), sodass entsprechende EU-Standarddatenschutzklauseln als Garantien zur Datenverarbeitung abgeschlossen wurden.

Während Ihres Website-Besuchs werden u.a. folgende Daten aufgezeichnet:

·   Aufgerufene Seiten
·   Ihr Verhalten auf den Seiten (beispielsweise Verweildauer, Klicks, Scrollverhalten)
·   Technische Informationen wie Browser, Internetanbieter, Endgerät und Bildschirmauflösung
·   Herkunftsquelle Ihres Besuchs (d.h. über welche Website bzw. über welches Werbemittel Sie zu uns gekommen sind)

Ihre IP-Adresse wird anonymisiert.

Die aufgezeichneten Daten werden zusammen mit der zufallsgenerierten User-ID gespeichert, was die Auswertung pseudonymer Nutzerprofile ermöglicht. Diese nutzerbezogenen Daten werden automatisch nach 2 Monaten gelöscht. Sonstige Daten bleiben in aggregierter Form unbefristet gespeichert.

Sollten Sie mit der Erfassung nicht einverstanden sein, können Sie diese mit der einmaligen Installation des Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics unterbinden oder durch das Ablehnen der Cookies über unsere Cookie-Einstellungen.

Google Maps

Unsere Webseiten binden unter Umständen den Kartendienst Google Maps von Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (nachfolgend „Google“) ein. Durch die Einbindung von Google Maps wird eine direkte Verbindung zu den Servern von Google und Ihrem Browser hergestellt. Dies ermöglicht das Anzeigen der Google Maps Karte. Durch die Einbindung und Nutzung der Google Maps Karte wird Ihre IP-Adresse sowie Informationen zur Nutzung der Karten durch Ihren Browser an Google zur eigenständigen Datenverarbeitung übertragen. Außerdem verarbeitet Google die von Ihnen auf der Google Maps Karte eingegebenen Suchbegriffe (z.B. Ort, Postleitzahl oder Name Händler) sowie Ihren aktuellen Standort, sofern Sie über die Google Maps Applikation Ihre ausdrückliche Zustimmung gewährt haben. Zudem bindet die Google Maps Karte auch sogenannte Google Fonts ein. Hierbei handelt es sich um Schriftarten von Google. Zur Darstellung der Google Fonts auf der Google Maps Karte wird ebenfalls eine Verbindung von Ihrem Browser zum Server von Google hergestellt und es wird Ihre IP-Adresse durch Ihren Browser an Google zur eigenständigen Datenverarbeitung übermittelt. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und möglichen Übermittlungen von personenbezogenen Daten in Drittländern (z.B. USA) durch Google finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google (Datenschutzerklärung – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen – Google).

Adobe Analytics

Diese Webseite nutzt den Webanalysedienst Adobe Analytics von Adobe Systems Software Ireland Limited (4-6, Riverwalk Drive, Citywest Business Campus, Cooldown Commons, Dublin 24, D24 DCW0, Irland), um die Nutzerzugriffe auf diese Webseite auszuwerten. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage einer von Ihnen abgegebenen Einwilligung in den Cookie-Einstellungen.

Für die Auswertung werden Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert und hierüber Informationen erhoben, die auch auf Servern unseres Auftragsverarbeiters Adobe Systems Software Ireland Limited („Adobe“) gespeichert werden. Ein Zugriff auf die Informationen durch Adobe Systems Incorporated mit Sitz in den USA kann nicht ausgeschlossen werden, so dass entsprechende EU-Standarddatenschutzklauseln als angemessene Garantien zur Datenverarbeitung in nicht europäischen Ländern abgeschlossen wurden.

Eine direkte Personenbeziehbarkeit der auf den Adobe Servern gespeicherten Informationen ist ausgeschlossen, da Adobe Analytics mit den Einstellungen „Before Geo-Lookup: Replace visitor’s last IP octet with 0“ und „Obfuscate IP-Removed“ genutzt wird. Durch die Einstellung „Before Geo-Lookup: Replace visitor’s last IP octet with 0“ wird gewährleistet, dass vor dieser sogenannten Geolokalisierung die IP-Adresse anonymisiert wird, indem das letzte Oktett der IP-Adresse durch Nullen ersetzt wird. Der ungefähre Standort des Nutzers wird zur statistischen Auswertung an das Tracking-Paket, dass noch die vollständige IP-Adresse enthält, hinzugefügt. Vor Speicherung des Tracking-Pakets wird die IP-Adresse dann durch eine einzelne feste IP-Adresse ersetzt - hier spricht man von einer generischen IP-Adresse - wenn die Einstellung „Obfuscate IP –Removed“ konfiguriert ist. Damit ist die IP-Adresse nicht mehr in einem gespeicherten Datensatz enthalten.

Microsoft Bing Ads

Auf unseren Seiten verwenden wir unter Umständen das Conversion Tracking der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA. Dabei wird von Microsoft Bing Ads ein Cookie auf Ihrem Computer gespeichert, sofern Sie über eine Microsoft Bing Anzeige auf unsere Website gelangt sind. Microsoft Bing und wir können auf diese Weise erkennen, dass jemand auf eine Anzeige geklickt hat, zu unserer Website weitergeleitet wurde und eine vorher bestimmte Zielseite (Conversion Seite) erreicht hat. Wir erfahren dabei nur die Gesamtzahl der Nutzer, die auf eine Bing Anzeige geklickt haben und dann zur Conversion Seite weitergeleitet wurden. Es werden keine persönlichen Informationen zur Identität des Nutzers mitgeteilt.

Wenn Sie nicht möchten, dass Informationen zu Ihrem Verhalten von Microsoft wie oben erläutert verwendet werden, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Microsoft verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link:  https://account.microsoft.com/privacy/ad-settings/signedout?lang=de-DE Ihren Widerspruch erklären. Weitere Informationen zum Datenschutz und zu den eingesetzten Cookies bei Microsoft und Bing Ads finden Sie auf der Website von Microsoft unter https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement

Hotjar

Um Ihr Nutzerverhalten zu analysieren, verwenden wir auf unseren Webseiten das Analysetool «Hotjar». Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung in den Cookie-Einstellungen.

Hotjar verwendet in unserem Auftrag Cookies und Tracking-Codes, um Ihre Userdaten auf unseren Webseiten zu erheben. Dabei werden unter anderem die folgenden Informationen erhoben:

·   die IP-Adresse des Endgeräts,
·   den Endgerätetyp,
·   die Größe des Endgerätebildschirms,
·   den geografischen Standort,
·   die verwendete Sprache auf der Webseite,
·   die verweisende Domain und
·   Datum und Zeit des Webseitenbesuchs.

Ihre Daten werden auf Servern in Irland gespeichert.

Social Media

Für Social Media nutzen wir die sogenannte „Shariff“-Lösung. Mit Hilfe von Shariff können Sie selbst bestimmen, ob und wann Daten an die Betreiber der jeweiligen sozialen Netzwerke übermittelt werden. Wenn Sie unsere Websites aufrufen, werden daher grundsätzlich keine Daten automatisch an soziale Netzwerke wie Facebook, Youtube oder Twitter übermittelt. Erst wenn Sie selbst aktiv auf den jeweiligen Button klicken, stellt Ihr Internetbrowser eine Verbindung zu den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks her. Erst mit dem Anklicken des Icons willigen Sie ein, dass Ihr Internetbrowser eine Verbindung zu den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks herstellt und Nutzungsdaten an den jeweiligen Betreiber des sozialen Netzwerkes übermittelt.

Wenn Sie über unsere Webseiten mit uns in Kontakt treten oder unsere Online-Dienste in Anspruch nehmen wollen, dann können Sie sich bei uns registrieren. Wir oder von uns beauftragte Dritte verarbeiten dann je nach Dienstleistung Informationen über Ihre Person wie

·   Name und Kontaktdaten,
·   Adressdaten,
·   Fahrzeugdaten,
·   Präferierte Garage & Marke,
·   Zahlungsdaten,
·   Versicherungsdaten,
·   Bonitätsdaten und
·   Interessen,

in unserer Kundendatenbank, um Ihnen die Dienstleistung wie angeboten zur Verfügung stellen zu können.  Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage ihrer Einwilligung, eines Vertragsverhältnisses oder unserem berechtigten Interesse.

Ihre Daten werden unter Umständen an folgende Empfängerkategorien weitergegeben:

-    Vertrags- und Geschäftspartner
-    Hersteller
-    IT-Dienstleister
-    Marketingdienstleister

Folgende Onlinedienste können Sie in Anspruch nehmen:

Onlineregistrierung

Wenn Sie über unsere Webseiten unsere Online-Dienste in Anspruch nehmen wollen, können Sie dafür ein Benutzerkonto erstellen. Wir bieten Ihnen folgende Varianten an:

Registrierung / Anmeldung mit der AMAG ID

Mit der AMAG ID können Sie sich bei zahlreichen Diensten der AMAG Group AG anmelden. Sie dient als zentrales Benutzerkonto, in dem Sie Ihre Identitätsdaten, Accountdaten, Einwilligungen und die Einstellungen zu Ihren Benachrichtigungen verwalten können. Bei der Registrierung sind folgende personenbezogenen Daten erforderlich:

·   Anrede
·   Vorname
·   Nachname
·   E-Mailadresse
·   Passwort (bei Eröffnung eines Benutzerkonto’ s)

Registrierung / Anmeldung mit Volkwagen ID

Sofern Sie die Volkswagen ID nutzen, wird der von Ihnen ausgewählte Dienst mit Ihrem Volkswagen ID Benutzerkonto verknüpft. Diese Verknüpfung erfolgt nur, wenn Sie dieser eingewilligt haben (Art. 6 Abs. 1, S. 1 lit. a DSGVO). Weiterführende Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen der Volkswagen ID erhalten Sie in der Datenschutzerklärung unter https://vwid.vwgroup.io/data-privacy.

Registrierung / Anmeldung mit SwissID

Sie haben die Möglichkeit, sich mit der SwissID – ein schweizweiter, einheitlicher Login, welches von der SwissSign Group AG (nachfolgend „SwissSign“) angeboten wird – bei OneLog zu registrieren bzw. anzumelden. Wenn Sie dies tun, erhalten wir die für die Registrierung bzw. Anmeldung benötigten Personendaten von der SwissSign Group AG (Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse).

OneLog AG hat keinen Einfluss auf den Umfang der von SwissSign erhobenen Daten, wenn Sie die SwissID benutzen. Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Erhebung sowie die weitere Bearbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch die SwissSign Group AG sowie zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Daten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen der SwissSign Group AG.

Bitte beachten Sie, dass einige der angeschlossenen Unternehmen zusätzliche Personendaten von Ihnen erfragen und bearbeiten, damit sie Ihnen ihr digitales Angebot zur Verfügung stellen können. Eine nähere Beschreibung dazu finden Sie in den jeweiligen unternehmensspezifischen Datenschutzbestimmungen.

Kontaktformular & Live-Chat

Sie haben die Möglichkeit, über ein Kontaktformular oder per E-Mail mit uns Kontakt aufzunehmen und eine Anfrage an uns zu richten. In diesem Zusammenhang verarbeiten wir Ihren Namen und Kontaktdaten, um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen und Ihre Anfrage zu bearbeiten.

Alternativ zum Kontaktformular haben Sie die Möglichkeit über den Live-Chat mit uns Kontakt aufzunehmen. In diesem Zusammenhang verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Verlauf des Live-Chats übermitteln (wie beispielsweise Ihren Vor- und Nachnamen, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer etc.) sowie Ihre IP-Adresse, um Ihre Anfrage zu bearbeiten.

Kommentarfunktion in Foren

Wenn sie sich für die Foren auf unserer Webseite drive-electric.ch anmelden wollen, können Sie dafür die obengenannten Registrierung- oder Anmeldemöglichkeiten wählen. Für die Nutzung der Foren, werden zusätzlich folgende Daten erfasst:

·   Benutzername
·   Foto/Avatar (freiwillig)

Onlinetermin

Wenn Sie unsere Dienstleistung «Online-Termin vereinbaren» nutzen, dann werden ihre Kontakt- und Fahrzeugdaten an Ihre präferierte Garage zum Zweck der Terminvereinbarung weitergeleitet.

Newsletter

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, dann verarbeiten wir und/oder von uns beauftragte Dienstleister Ihre Kontaktdaten auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Ein Widerruf der Anmeldung zum Newsletter ist jederzeit über einen Abmeldelink im Newsletter möglich.

Probefahrt

Wenn Sie unseren Online-Service «Probefahrt buchen» in Anspruch nehmen, dann leiten wir Ihre Kontaktdaten an Ihre präferierte Garage zum Zweck der Terminvereinbarung weiter.

Auto-Kauf

Wenn Sie über unsere Webseite ein Auto kaufen, dann verarbeiten wir und/oder von uns beauftragte Dienstleister Ihre Kontakt-, Adress- und Zahlungsdaten zur Begründung und Durchführung des Kaufvertrags.

Auto-Abo

Wenn Sie über unsere Webseite oder bei einem Händler ein Autoabonnement abschliessen, dann verarbeiten wir und von uns beauftragte Dienstleister Ihre Kontakt-, Adress-, Bonitäts- und Zahlungsdaten zur Begründung und Durchführung des Abonnementvertrags.  

Unsere Abo-Fahrzeuge sind mit einem Adapter von autoSense ausgestattet. Weitere Informationen siehe «autoSense».  

Informationen zu unserem Aboservice «Clyde» und den Datenschutzbestimmungen bei Clyde finden Sie unter: https://clyde.ch/de/datenschutzerklaerung

Schadensmeldung

Wenn Sie unseren Online-Service «Schadensmeldung» in Anspruch nehmen, dann verarbeiten wir und von uns beauftragte Dienstleister Ihre Daten zur Abwicklung des Schadens. Folgende Datenkategorien erheben wir von Ihnen:

·   Name, Anschrift, Kontakt
·   Fahrzeugdaten, Fahrausweisdaten (bei Nutzung der «Fahrausweis-Erkennung»)
·   Schadensmeldung

AMAG Shop

Wenn Sie über unseren AMAG Online-Shop einkaufen, dann verarbeiten wir zum Zwecke der Zahlungsabwicklung und dem Versand der bestellten Ware Ihren Namen, Adress- und Kontaktdaten, sowie Informationen zu Ihrer Zahlung.

Wir oder von uns beauftragte Dritte verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in unserer Kundendatenbank, um Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten und diese durchführen zu können. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt im Zusammenhang mit einer Vertragsanbahnung und/oder -durchführung, unserem berechtigten Interesse und ihrer Einwilligung.

Ihre Daten werden unter Umständen an folgende Empfängerkategorien weitergegeben:

- Vertrags- und Geschäftspartner
- Hersteller
- Banken
- Versicherungen
- Auskunfteien
- IT-Dienstleister
- Marketingdienstleister
- Plattformanbieter für Fahrzeugdaten

Leasing

Wenn Sie bei uns ein Auto oder E-Bike leasen, dann verarbeiten wir und/oder von uns beauftragte Dienstleister Ihre Daten zur Begründung und Durchführung des Leasingvertrages.

Im Rahmen der Bonitätsprüfung, zu der wir rechtlich verpflichtet sind, verarbeiten wir und von uns beauftragte Dienstleister zusätzlich die folgenden Daten von Ihnen:

· Persönliche Angaben (Name, Vorname, Geburtsdatum, Zivilstand, Anzahl Kinder)
· Einnahmen (Lohn, Alimente, Rente, Name Arbeitgeber)
· Ausgaben (Miete, Berufsauslagen, Kirchensteuer)

Des Weiteren holen wir für die Bonitätsprüfung die folgenden weiteren Angaben von unseren Dienstleistern wie bspw. CRIF und ZEK/IKO über Sie ein:

· Bestehende Leasingverpflichtungen
· Bestehende Kreditverpflichtungen (inkl. Umrechnung auf 36 Monate)
· Bonitätsdaten zu abgeschlossenen bzw. laufenden Verpflichtungen
· Zahlungserfahrungen
· PEP, Crime, Sanction

Bei der Bonitätsprüfung handelt es sich um eine automatisierte Entscheidungsfindung.

Ortung

Unsere Fahrzeuge und E-Bikes sind mit Adaptern von autoSense oder Chips der Hersteller ausgestattet. Zur Erleichterung der Rückbeschaffung und der Auffindung bei Diebstahl lassen sich die Fahrzeuge und E-Bikes damit vom Hersteller orten.

Identifikationsverfahren

Im Rahmen der gesetzlich geforderten eindeutigen Identifizierung verarbeiten wir und von uns beauftragte Dritte Ihre Identifizierungsdaten (Ausweisdokument). Hierzu bieten wir Ihnen eine digitale Identifikationsmöglichkeit an.

ROCKON

Die Durchführung der Online- und Video-Identifikation erfolgt durch die ROCKON Digital Evolution AG (Splügenstrasse 11, 2. Stockwerk, CH-8002 Zürich; «ROCKON») und auf Grundlage Ihrer Einwilligung.  Für beide Verfahren übermittelt die AMAG Ihre Daten (Vor- und Nachname, Geburtsdatum und -ort, Staatsangehörigkeit, E-Mail-Adresse, Geschlecht, Mobilfunknummer, Wohnort, präferierte Sprache) an ROCKON. Für die Videoidentifikation wird zwischen ROCKON und Ihrem Endgerät eine sichere Verbindung hergestellt, die den erforderlichen unmittelbaren visuellen Kontakt ermöglicht. Ein Mitarbeiter von ROCKON wird Ihre bei uns angegebenen Identitätsmerkmale anhand des Ausweises abgleichen. Für den Nachweis der ordnungsgemässen Durchführung des Video-Identifikationsverfahrens muss der Mitarbeiter auf die Kamera Ihres Endgerätes zugreifen können und Fotos von Ihnen und Vorder- und Rückseite Ihres Ausweises bzw. der Vorderseite Ihres Reisepasses und ggf. Ihres Ausländerausweises anfertigen. Diese Fotos werden an die AMAG Leasing AG übermittelt. Das geführte Gespräch wird aufgezeichnet und gespeichert. Der Mitarbeiter von ROCKON wird Sie zu Beginn der Videoidentifikation um Ihr ausdrückliches Einverständnis zur Erstellung der Fotos und zur Aufzeichnung des Gesprächs bitten. Die Daten werden nach Übermittlung an die AMAG Leasing AG spätestens nach Ablauf von 20 Tagen bei ROCKON gelöscht.    

Chauffeur Drive

Sie haben die Möglichkeit per E-Mail oder telefonisch mit uns Kontakt aufzunehmen und eine Anfrage an uns zu richten. In diesem Zusammenhang verarbeiten wir Ihren Namen und Kontaktdaten, um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen und Ihre Anfrage zu bearbeiten.

Alternativ zum Kontaktformular haben Sie die Möglichkeit über die «Preisanfrage» mit uns Kontakt aufzunehmen. In diesem Zusammenhang verarbeiten wir die folgenden personenbezogenen Daten, um Ihnen den Preis der angefragten Dienstleistung mitteilen zu können.

· Name
· E-Mail
· Telefon
· Fahrzeugauswahl
· Gewünschter Service
· Daten & Ort
· Beschrieb der gewünschten Fahrt

Im Zusammenhang mit der Buchung unseres Chauffeur Drive Angebots werden die folgenden personenbezogenen Daten von Ihnen verarbeitet

· Name Passagier
· Telefonnummer Passagier
· Name der buchenden Person + Telefonnummer (z.B. Assistenz)
· Adresse
· Telefonnummer
· E-Mail-Adresse

Diese Daten verarbeiten wir zur Begründung und Durchführung des Vertrags mit Ihnen.

Parking

Wenn Sie in unseren Parkhäusern einen Parkplatz anmieten (Dauermiete), dann verarbeiten wir Ihren Namen, Kontaktdaten, Kontrollschild und Fahrzeugdaten, um mit Ihnen den Vertrag über die Dauermiete abzuschliessen zu können, Ihnen die Parkkarte auszustellen, mit der sie sich bei Ein- und Ausfahrt identifizieren und zu Abrechnungszwecken. Wenn Sie die Dauermiete kündigen, dann löschen wir Ihre Daten nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

Service

Die folgenden Datenkategorien verarbeiten wir und/oder von uns beauftragte Dritte in der Regel von Ihnen, wenn Sie unsere Garagenservices in Anspruch nehmen:

· Name
· Adressdaten
· Kontaktdaten
· Fahrzeugdaten
· Rechnungsdaten
· Versicherungsdaten

Diese Daten werden zur Durchführung der gebuchten Dienstleistung und zur Kommunikation mit Ihnen benötigt.

Service Cam

Im Rahmen Ihres Serviceauftrages werden mit der «Service Cam» des Herstellers Videoaufnahmen Ihres Fahrzeuges angefertigt, um Ihnen eine noch transparentere Abwicklung von Service- und Reparaturleistungen zu ermöglichen. Zur Übermittlung der Aufzeichnung an Sie verarbeiten wir Ihre Kontaktdaten wie E-Mail oder SMS. Die Videoaufnahmen werden direkt beim Hersteller verarbeitet und uns für den Zeitraum des Service zur Verfügung gestellt.

Ersatzwagen

Wenn Sie von uns ein Ersatzfahrzeug beziehen, dann verarbeiten wir Ihren Namen und die Adress- und Kontaktdaten von Ihnen. Der im Auto installierte autoSense-Adapter zeichnet zudem technische Daten wie Kilometerstand und mögliche technische Störung auf und übermitteln diese Daten via autoSense an uns zum Zwecke der regelmässigen Wartung und Fehlerbehebung. Wir bekommen in diesem Zusammenhang keine Daten übermittelt, die ein Geotracking ermöglichen oder Rückschlüsse auf Ihr Fahrverhalten möglich machen.

autoSense

Unsere Abo- und Ersatzfahrzeuge sind mit einem Adapter von autoSense ausgestattet.

Welche Daten uns von autoSense konkret zu welchem Zweck übermittelt werden, entnehmen Sie den entsprechenden Miet- und Abonnementbedingungen.

Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von autoSense finden Sie unter https://www.autosense.ch/datenschutz.

Totalmobil!

Wenn Sie einen Neuwagen oder ein Occasionsfahrzeug der Marken Volkswagen, Audi, SEAT, CUPRA, ŠKODA und VW Nutzfahrzeuge bei uns kaufen, ist Ihr Fahrzeug automatisch kostenlos bei Totalmobil! versichert. Wir übermitteln ihre Kontakt- und Fahrzeugdaten an den Touring Club Schweiz (TCS), der Ihnen als Dienstleiter im Schadensfall zur Verfügung steht.

Aquacar

Wenn Sie bei uns ein Auto kaufen oder eine Serviceleistung in Anspruch nehmen, dann werden Ihre technischen Fahrzeugdaten in der Datenbank der AMAG Corporate Services AG gespeichert. Diese Daten können im Falle eines Fahrzeugverkaufs – Ihre Einwilligung vorausgesetzt – von Interessenten eingesehen werden. Weitere Informationen zu AQUACAR finden Sie unter www.aquacar.ch.    

Tuning/Teileverkauf

Wenn Sie über unsere Händler und Servicepartner Teile oder Tuning für Ihr Fahrzeug beziehen, dann verarbeiten wir auf Grundlage des Vertrages die für den Verkauf oder die Dienstleitung relevanten personenbezogenen Daten wir Kontaktdaten, Fahrzeugdaten & Bezahldaten und leiten diese an die von uns eingesetzten Dienstleister zur Erfüllung der Leistung weiter.  

Aufzeichnung Telefonate

Telefonate mit unserem Kundencenter werden zu Schulungs- und Qualitätszwecken aufgezeichnet.

Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet Sanktionskontrollen bei Privatpersonen und Firmen durchzuführen. In diesem Zusammenhang verarbeiten wir und ein von uns beauftragter Dienstleister Ihren Namen, um ihn mit den relevanten Sanktionslisten (SECO, CFSP, EURUDU EU, EURUKM EU, OFAC) abzugleichen.

Wir nutzen WhatsApp nicht proaktiv als Kommunikationsmittel. Wenn Sie dennoch mit uns über WhatsApp kommunizieren möchten, dann weisen wir Sie darauf hin, dass personenbezogene Daten (Name, Kontaktinformationen) an WhatsApp Inc. übermittelt werden. Die USA verfügen derzeit nicht über ein angemessenes Datenschutzniveau. Informationen wie WhatsApp ihre Daten zu welchem Zweck verarbeitet, entnehmen Sie den entsprechenden Datenschutzbestimmungen.

https://www.whatsapp.com/privacy

Wenn Sie sich über unser Jobportal bei der AMAG bewerben, dann verarbeiten wir im Rahmen und zum Zweck des Bewerbungsprozesses die folgenden Personendaten von Ihnen:

· Name
· Kontaktdaten
· Geburtsdatum
· Anschreiben
· Lebenslauf
· Zeugnisse

Eine Weitergabe der Daten erfolgt ausschliesslich innerhalb der AMAG an am Bewerbungsprozess beteiligte Verantwortliche.

Sollte es nicht zu einem Vertragsabschluss kommen, löschen wir Ihre Daten, es sei denn, Sie haben uns Ihre Einwilligung zur weiteren Speicherung erteilt.

Wir verarbeiten Ihre Daten zu Marketingzwecken (Newsletter, Gewinnspiele, Events, Serviceinformationen, Produktneuheiten, Unternehmensinformationen etc.) ausschliesslich, wenn Sie uns dafür Ihr Einverständnis gegeben haben oder ein berechtigtes Interesse besteht.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft unter privacy@amag.ch widerrufen.

Zur Verbesserung unserer Servicequalität kontaktieren Sie nach Vertrags- und Serviceabschluss von uns beauftragte Dienstleister im Rahmen von Meinungsumfragen.   

Wir oder von uns beauftragte Dritte erhalten Ihre personenbezogenen Daten zu Zwecken der Kundenansprache und -akquise sowie zur Erbringung von Dienstleistungen auch aus anderen Quellen, wenn diese zur Weitergabe Ihrer Daten befugt sind. Diese Quellen können sein:

· Öffentliche Quellen
· Adressbroker
· Mobilitätsdienstleister

Für die Erbringung unserer Dienstleistungen sind wir auf die unternehmensinterne und -externe Weitergabe von personenbezogenen Daten angewiesen. Dabei geht es insbesondere um folgende Stellen:

· Dienstleister von uns (innerhalb der AMAG Gruppe soweit rechtlich zulässig sowie extern, wie z.B. Banken oder Versicherungen), einschliesslich Auftragsbearbeitern (wie z.B. IT-Provider);

· Händler, Servicepartner, Lieferanten, Subunternehmer und sonstige Geschäftspartner;

· in- und ausländische Behörden, Amtsstellen oder Gerichte;

· Öffentlichkeit, einschliesslich Besuchern von Websites und sozialer Medien;

· Kommunikationspartner;

· Mitbewerber, Branchenorganisationen, Verbände, Organisationen und weitere Gremien;

· Erwerber oder Interessenten am Erwerb von Geschäftsbereichen, Gesellschaften oder sonstigen Teilen der AMAG Gruppe;

· anderen Parteien in möglichen oder tatsächlichen Rechtsverfahren;

· weitere Gesellschaften und Beteiligungen der AMAG Gruppe;

· alle gemeinsam Empfänger.

Sofern für die Erbringung unserer Dienstleistungen notwendig, werden personenbezogene Daten an die hiervor bezeichneten Stellen innerhalb der Schweiz und der EU übermittelt.  Wenn wir Daten in ein Drittland übermitteln, sorgen wir wie gesetzlich vorgesehen mittels Einsatzes von entsprechenden Verträgen und/oder Massnahmen (namentlich auf Basis der sog. Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission) für ein angemessenes Schutzniveau. Eine Übersicht der die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten betreffenden Dienstleister und Verarbeitungsorte erhalten Sie auf Anfrage unter privacy@amag.ch.   

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten oder sonst für die mit der Verarbeitung verfolgten Zwecke erforderlich ist, d.h. für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags und der Garantielaufzeit sowie einer anschliessenden Betreuungsphase) sowie darüber hinaus gemäss den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten. Dabei ist es möglich, dass personenbezogene Daten für die Zeit aufbewahrt werden, in der Ansprüche gegen uns geltend gemacht werden können und soweit wir anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet sind oder berechtigte Geschäftsinteressen dies erfordern (z.B. für Beweis- und Dokumentationszwecke). Sobald Ihre personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden sie grundsätzlich und soweit möglich gelöscht oder anonymisiert. Für betriebliche Daten (z.B. Systemprotokolle oder Logs) gelten teilweise kürzere Aufbewahrungsfristen.

Wir treffen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, um sie vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch zu schützen.  

Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung müssen Sie diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Aufnahme und Durchführung einer Geschäftsbeziehung und die Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen Pflichten erforderlich sind (eine gesetzliche Pflicht, uns Daten bereitzustellen, haben Sie in der Regel nicht). Ohne diese Daten werden wir in der Regel nicht in der Lage sein, einen Vertrag mit Ihnen (oder der Stelle oder Person, die Sie vertreten) zu schliessen oder diesen abzuwickeln. Auch unsere Websites können nur genutzt werden, wenn gewisse Angaben zur Sicherstellung des Datenverkehrs (wie z.B. IP-Adresse) offengelegt werden.

Als betroffene Person haben Sie uns gegenüber die folgenden Rechte:

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, von uns Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten.

Grundsätzlich ist ein Auskunftsbegehren kostenlos. Eine Gebühr kann bei besonders grossem Arbeitsaufwand, exzessiver oder notorischem Auskunftsgesuch erhoben werden, sofern kein schutzwürdiges Interesse besteht. Falls für Sie Kosten anfallen, werden wir Sie vorab informieren.

Die Ausübung dieser Rechte setzt voraus, dass Sie Ihre Identität eindeutig nachweisen (z.B. durch eine Ausweiskopie, wo Ihre Identität sonst nicht klar ist bzw. verifiziert werden kann). Zur Geltendmachung Ihrer Rechte können Sie uns unter der in Ziff. 2 angegebenen Adresse kontaktieren.

Berichtigungsrecht

Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger bzw. unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung

Sie haben das Recht, unter bestimmten Voraussetzungen die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Danach können Sie beispielsweise die Löschung Ihrer Daten verlangen, soweit diese für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind. Außerdem können Sie Löschung verlangen, wenn wir Ihre Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten und Sie diese Einwilligung widerrufen.

Anfragen richten Sie bitte an:

AMAG Group AG
Legal & Compliance
Datenschutz
Alte Steinhauserstrasse 12
CH-6330 Cham
Oder per E-Mail an privacy@amag.ch

Widerrufsrecht

Sie haben jederzeit das Recht Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft unter zu widerrufen. Ihren Widerruf richten Sie bitte an: privacy@amag.ch

Beschwerde

Jede betroffene Person hat überdies das Recht, ihre Ansprüche gerichtlich durchzusetzen oder bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einzureichen. Die zuständige Datenschutzbehörde der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (http://www.edoeb.admin.ch).

In Liechtenstein ist die Datenschutzstelle Fürstentum Liechtenstein  (https://www.datenschutzstelle.li) zuständig.

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website publizierte Fassung. Soweit die Datenschutzerklärung Teil einer Vereinbarung mit Ihnen ist, informieren wir Sie im Falle einer Aktualisierung über die Änderung, wenn dies ohne unverhältnismässigen Aufwand möglich ist.

Stand 07/2022