Unsere Lehrberufe

Bei AMAG bilden wir zehn spannende Berufe aus. Was fasziniert dich? Technik, Farben oder der tägliche Kontakt mit unseren Kunden? Erkundige dich über unsere Lehre und finde deinen Traumberuf!

Hightech im Griff

Anspruchsvolle Reparaturen ausführen und einfache Diagnosearbeiten am Fahrzeug übernehmen: Du legst überall Hand an, wo Fachwissen rund um Motor und Fahrwerk, Antrieb oder elektrische Anlagen gefragt ist.

Anforderungen

•        Abgeschlossene obligatorische Schule

•        Freude an Elektrik und Mechanik

•        Technisches Verständnis und ausgeprägtes Vorstellungsvermögen

•        Handwerkliches Geschick

•        Teamfähigkeit

Weiterbildungsmöglichkeiten

•        Automobildiagnostiker FA

•        Fahrzeugrestaurator mit eidg. FA

•        Werkstatt-Koordinator FA

•        Kundendienstberater FA

•        Bachelor of Science in Automobiltechnik

•        Master of Science in Engineering

•        Automobil-Verkaufsberater FA

 

 

Top Service

Du führst Service- und Reparaturarbeiten an Motor, Fahrwerk und Antrieb aus und übernimmst einfache Reparaturen in der Fahrzeugelektrik.

Anforderungen

•        Abgeschlossene obligatorische Schule

•        Freude an Elektrik und Mechanik

•        Technisches Verständnis und ausgeprägtes Vorstellungsvermögen

•        Handwerkliches Geschick

•        Teamfähigkeit

Weiterbildungsmöglichkeiten

•        Automobil-Mechatroniker EFZ (Zusatzlehre)

•        Automobildiagnostiker FA (Besuch von Zusatzmodulen)

•        Werkstatt-Koordinator FA

•        Betriebswirt im Automobilgewerbe HFP

Volle Unterstützung

Du übernimmst einfache Servicearbeiten und Reparaturen sowie anspruchsvollere Aufgaben mit Unterstützung.

Anforderungen

•        Abgeschlossene obligatorische Schule

•        Freude an Technik und Fahrzeugen

•        Handwerkliches Geschick

•        Teamfähigkeit

Weiterbildungsmöglichkeiten

•        Automobil-Mechatroniker EFZ (Zusatzlehre)

•        Weitere Entwicklungsmöglichkeiten

 

Gut in Form
Du reparierst Fahrzeugaufbauten, bringst eingedrückte Stellen in die ursprüngliche Form zurück und ersetzt beschädigte durch neue Teile. Vorwiegend reparierst du Karosserien von Personenwagen, aber auch von Nutz- und Spezialfahrzeugen. Neben Unfallfolgen behebst du Schäden durch Alterung, Abnutzung und Wetter. In der Carrosseriewerkstatt lernst du. Teile auszubeulen.

Anforderungen
•    Abgeschlossene obligatorische Schule
•    Freude an Metallverarbeitung und Technik
•    Handwerkliches Geschick, räumliches Vorstellungsvermögen und gutes Gefühl für Formen
•    Beweglichkeit und Ausdauer
•    Teamfähigkeit

Weiterbildungsmöglichkeiten
•    Werkstattkoordinator im Carrosseriegewerbe (Zertifikatslehrgang)
•    Carrosseriefachmann Fachrichtung Spenglerei (Zertifikatslehrgang)
•    Carrosseriewerkstattleiter Fachrichtung Spenglerei
•    Carrosseriemeister HFP
•    Serviceberater K+L

Glänzende Aussichten

Du verschönerst, schützt, erneuerst und beschriftest Fahrzeuge. Zudem bearbeitest du vor allem Unfallschäden und durch Abnutzung, Wetter und Alterung entstandene Lackschäden, übernimmst aber auch Neu- und Umlackierungen von Fahrzeugen, die ihren Glanz verloren haben. Du lernst, Fahrzeuge für die Lackierung vorzubereiten, Farben zu beurteilen, zu mischen und zu spritzen.

Anforderungen

•        Abgeschlossene obligatorische Schule

•        Sinn für Farben und Formen, Design und Styling

•        Körperliche Fitness

•        Zuverlässigkeit und Exaktheit

•        Selbständigkeit

Weiterbildungsmöglichkeiten

•        Werkstattkoordinator im Carrosseriegewerbe (Zertifikatslehrgang)

•        Carrosseriefachmann Fachrichtung Spenglerei (Zertifikatslehrgang)

•        Carrosseriewerkstattleiter Fachrichtung Spenglerei

•        Carrosseriemeister HFP

•        Serviceberater K+L

Jeder Griff sitzt

Du übernimmst Arbeiten im Team, bereitest Bauteile vor, beschichtest und verarbeitest Decklackmaterialien und wirst für Montage- und Abschlussarbeiten eingesetzt. Zudem bedienst und unterhältst du Anlagen, Maschinen sowie Werkzeuge und hilfst, Fahrzeuge für Lackierungen vorzubereiten, Farben zu beurteilen, zu mischen und zu spritzen.

Anforderungen

•        Abgeschlossene obligatorische Schule

•        Sinn für Farben und Formen, Design und Styling

•        Körperliche Fitness

•         Zuverlässigkeit und Exaktheit

•        Selbständigkeit

Weiterbildungsmöglichkeiten

•    Carrosserielackierer EFZ (Zusatzlehre)

•    Weitere Entwicklungsmöglichkeiten

Gut beraten

Nur wenn das Autoteile-Lager funktioniert, kann die Werkstatt speditiv Reparaturen vornehmen. Du führst das Lager, kaufst ein und berätst Werkstattpersonal und Kunden. Es stehen dir zwei Fachrichtungen zur Auswahl:

•        Beratung

•        Bewirtschaftung

Anforderungen

•        Abgeschlossene obligatorische Schule

•        Leidenschaft für Autos

•        Freude am Kundenkontakt, Beratung und Verkauf

•        Gute Umgangsformen und gepflegtes Erscheinungsbild

•        Teamfähigkeit

Weiterbildungsmöglichkeiten

•        Detailhandelsspezialist FA

•         Kundendienst- oder Automobilverkaufsberater FA

Optimale Unterstützung

Du bist mitverantwortlich für das Beschaffen, Lagern und Bereitstellen von Ersatzteilen und Zubehör, die das Garagenpersonal, die Kunden und auswärtige Garagenbetriebe täglich brauchen.

Anforderungen

•        Abgeschlossene obligatorische Schule

•        Leidenschaft für Autos

•        Freude am Kundenkontakt, Beratung und Verkauf

•        Gute Umgangsformen und gepflegtes Erscheinungsbild

•        Teamfähigkeit

Weiterbildungsmöglichkeiten

•        Detailhandelsfachmann Autoteile-Logistik EFZ (zweijährige Zusatzlehre)

•        Weitere Entwicklungsmöglichkeiten

Alles unter Kontrolle

Du transportierst, lagerst und verteilst Güter in den Bereichen Lager, Distribution und Verkehr. Mit Gabelstaplern oder Fördersystemen lagerst du Waren in geeigneter Weise ein. Dazu erwirbst du in einer viertägigen Ausbildung den Ausweis als Staplerführer.

Anforderungen

•        Abgeschlossene obligatorische Schule

•        Körperliche Fitness

•        Freude an der Arbeit am Computer und Scanner

•        Belastbarkeit

•        Teamfähigkeit

Weiterbildungsmöglichkeiten

•        Logistikfachmann FA

•        Logistiker FA

•        Logistikleiter HFP

•        Supply Chain Manager HFP

Bestens organisiert

Du arbeitest im Büro unseres Unternehmens. Deine wichtigsten Aufgaben im Überblick: Informationsverarbeitung, Kommunikation per E-Mail und Telefon, Verfassen von Briefen, Protokollen, Verträgen, etc. und Zahlungsverkehr.

Anforderungen

•        Abgeschlossene obligatorische Schule

•        Organisationsfähigkeit und rasche Auffassungsgabe

•        Freude an der Arbeit am Computer

•        Teamfähigkeit

Weiterbildungsmöglichkeiten

•        Weiterbildung im Automobilgewerbe

•        Vertiefung in Marketing, Finanz- und Rechnungswesen, Personalwesen etc.

•        Höhere Fachschule für Wirtschaft HF